SONIC VISTA ist auf dem Weg

Eckdaten des Projekts

Nach einer Ortsbegehung mit Vertretern der Bahn, der Wasserpolizei und weiteren städtischen Stellen und nach Einholung der geforderten Genehmigungen und Berücksichtigung der erforderlichen Auflagen, steht dem Projekt von rechtlicher Seite nichts im Wege.

Mit dem Physiker Werner Lorke und seinem Produktionsbüro wurde ein Partner gefunden, der für die Produktion und Durchführung der Installation vor Ort alle rechtlichen und technischen Voraussetzungen für diese Aufgabe mitbringt.

SONIC VISTA soll voraussichtlich im Oktober installiert sein und für eine Dauer von zunächst drei Jahren ein fester Bestandteil des GrünGürtels im Frankfurter Osten sein.

Die feierliche Eröffnung findet voraussichtlich am 2. Oktober 2011 auf der Deutschherrnbrücke statt. Hierzu wird auf Main Frankfurter Osten rechtzeitig informiert.

>> zurück

 

Klanginstallation auf der Deutschherrnbrücke